Waffengesetz

WaffengesetzDas schweizerische Bundesgesetz über Waffen, Waffenzubehör und Munition (Waffengesetz) regelt den Umgang mit Waffen. Das Gesetz soll den Missbrauch von Waffen, Zubehör und Munition bekämpfen.

Es regelt den privaten und kommerziellen Erwerb, die Aufbewahrung, den Transport, das Tragen und den Handel mit Waffen, Zubehör, Bestandteilen und Munition. Das Gesetz gilt nicht für Zoll- und Polizeibehörden, sowie das Militär. Ebenfalls ausgenommen sind Feuerwaffen, die vor 1870 hergestellt wurden.

 

Broschüre „Schweizerisches Waffenrecht“

Schiesssport

Unser Trainings- und Schiessbetrieb wurde am 3. Juni wieder aufgenommen. Eine freiwillige Teilnahme am Obligatorischen und am Eidg. Feldschiessen wird bis Ende September 2020 nach dem Corona Schutzkonzept SSV möglich sein.